Meine Gitarre ist Medizin

Ein soziales und künstlerisches Projekt für hospitalisierte, behinderte Patienten und Menschen am Ende ihres Lebens.

Beruhigend für sie, wohltuend für Sie

“Musik mildert Manieren”, wie das berühmte Sprichwort sagt; Musik wird dann zu einer kostbaren Medizin für die Seele.
Musik kann einen Krankenhausaufenthalt angenehmer machen. Es hilft, “institutionelle Neurosen” in Krankenhäusern, Pflegeheimen und anderen ähnlichen Einrichtungen zu lindern.
Für Sie ist dies ein wertvolles Gut für die Zufriedenheit Ihrer Patienten und für die Verbesserung des Markenimages Ihres Unternehmens.

Kontakt

Musik als Medizin

Die Vorteile von Musik und nicht-medikamentösen Therapien liegen auf der Hand: Verbessern Sie die Stimmung, reduzieren Sie Angstzustände, arbeiten Sie an Ihrer Fantasie oder öffnen Sie sich anderen.
Musik bewirkt die Regulierung von Emotionen sowie die Aktivierung bestimmter Bereiche des Gehirns, was das Vergnügen und das allgemeine Wohlbefinden steigert.

Materialien

Meine Gitarre als Medizin

Meine Musik ist süß und meditativ. Ich habe mehrere Songs komponiert, um sie in einem therapeutischen Umfeld zu spielen, wie “Sur les Nuages”, “Meditation” oder sogar “Souvenirs”.
Andere Songs wurden in diesem Zusammenhang geschrieben und erscheinen in einem kommenden Album oder werden direkt mit Ihren Patienten gespielt.
Ich gehe mit meinem Instrument zu Ihnen nach Hause, um Ihren Patienten in aller Freundlichkeit einen Moment des Wohlbefindens und des Wohlbefindens zu bieten.

Wenn Sie diese Erfahrung für Ihre Patienten in Ihrem Zentrum anbieten möchten, zögern

Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren.

Die Wissenschaft spricht darüber!

Im Anhang finden Sie Presseartikel und wissenschaftliche Studien über die Wirkung von Musik:

    • “Quand la musique remplace le médicament” : Sciences & Avenir
    • “Santé : 5 bonnes raisons d’écouter de la musique” : Futura Santé
    • “Les bienfaits de la musique sur notre cerveau” : Psychologies.com
    • “Peut-on soigner par la musique ?” : Les Inrocks
    • “Les vertus de la musique sur le corps et l’esprit” : RTBF
    • “Relaxing Music as Pre-Medication Before Surgery: A Randomised Controlled Trial” : PubMed.gov
    • L’impact de la musique chez les enfants : FHOSQ
    • La musique et l’enfant à l’hôpital : Philippe BOUTELOUP
    • “La musicothérapie : Une synthèse d’introduction et de référence pour découvrir les vertus thérapeutiques de la musique” : Edith Lecourt
    • “Les bienfaits de la musique sur le cerveau” : Emmanuel Bigand

Kontakt :

    sem, dictum id, sit id Nullam libero pulvinar eget